Future Dub Orchestra

Popkultur // Artikel vom 05.07.2019

Bristol ist die Wiege des Trio Hop, von hier stammen Massive Attack, Portishead, Tricky oder Nellee Hooper, dem Producer von Soul II Soul, aber auch Drum’n’Bass-Soundpioniere wie DJ Krust oder Roni Size.

Soundsystems mit MCs, DJs und Produzenten wie das Wild Bunch Künstlerkollektiv sind Legende. Ähnlich agiert live auch das Future Dub Orchestra. -rw

Fr, 5.7., 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL