Glasblassing Quintett

Popkultur // Artikel vom 29.05.2010

In ihrem ersten Programm „Liedgut auf Leergut“ realisierten sie die Metamorphose des wenig beachteten Alltagsgegenstandes Flasche zum hippen Alleskönner-Instrument.

Durch strategische Instrumenten-Zukäufe auf dem europäischen Getränke-Binnenmarkt wurde jetzt das zweite Programm „Keine Macht den Dosen!“ möglich.

Anfangs eher als Gag belächelt, touren die fünf Berliner inzwischen landauf, landab und rocken nicht nur die Kleinkunstbühnen mit glasklar geploppten Arpeggien, filigran zischenden Hi-Hat-Flaschen, wirbelnden Schlegeln am Jägermeister-Xylophon oder Beats auf dem Wasserspender-Schlagzeug. -rw

Sa, 29.5., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe
www.jubez.de
www.glasblassing.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...