Gold Soundz: Kurt Wagner

Popkultur // Artikel vom 03.11.2007

Diesen Monat präsentieren wir eine ganz besonders edle Ausgabe von Gold Soundz.

Lambchop-Mas­termind Kurt Wag­ner aus Nash­ville, Tennessee, gibt nur selten So­lo-Konzerte in Euro­pa. Ursprünglich im Alternative-Country-Bereich angesiedelt, aber immer wieder mit neuen Stilen von Disco über Soul bis orchestralen Arrangements oder klavierlastigem Minimalismus experimentierend, bietet der Mann mit der markanten Stimme bei diesen raren Gelegenheiten seine Songs und Kompositionen ganz alleine auf der Bühne dar. Ein intimer Abend mit einem Musiker, den manche für den größten Songwriter unserer Tage halten – Karl Bruckmeier ließ sich in der SZ gar dazu hinreißen, das Lampchop-Album „Is A Woman“ von 2002 als eines der zehn besten aller Zeiten zu bezeichnen. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …




Pajazzo

Popkultur // Artikel vom 29.05.2022

Das Palatine Jazz Orchestra ist aus der Corona-Pause zurück.

Weiterlesen …