Golden Diskó Ship

Popkultur // Artikel vom 31.10.2015

Folkige Gitarrren, digitale wie analoge softe Beats, sphärische Klänge und mysteriöse Textsplitter.

Die junge Multiinstrumentalistin und Videokünstlerin Theresa Stroetges (Berlin) hat ihr Musikprojekt nach einem versunkenen isländischen Partyschiff benannt. Hauptact des Abends sind die Würzburger Elektrokrautler Hildegard von Binge Drinking.

Zudem findet heute ab 19 Uhr die Vernissage der Ausstellung mit Fotografien von Kirsten Bohlig (kiraura.de) und Zeichnungen von Sven Scherz-Schade statt. Er präsentiert eine Mischung aus „Urban Sketching“ und Text-Gedanken-Collagen mit 300 Grafiken zum Stadtjubiläum. -rw

Sa, 31.10., Vernissage 19 Uhr, Konzert 21 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …