Hattler

Popkultur // Artikel vom 03.12.2009

Die Karriere von Helmut Hattler ist durchaus extraordinär.

Allein schon deshalb, weil er, der 1971 (!) Kraan mitgründete und später mit Tab Two (mit Joo Kraus) im hiphoppigen NuJazz Erfolge hatte, auch heute noch spannende und gute zeitgemäße Musik macht.

Hattler ist Basser und hat den Groove gefressen. Den reizvollen Counterpart zu seinen knackenden Basslines gibt Sängerin Fola Dada mit ihren soft perlenden Vocals. -rowa

Fr, 4.12., 20 Uhr, Reithalle, Offenburg
www.hellmut-hattler.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.