Hell Over Europe

Popkultur // Artikel vom 17.12.2014

Vier Bands lassen diese Death-Metal-Hölle losbrechen.

Neben Aborted, die ihr achtes Studioalbum „The Necrotic Manifesto“ am Start haben, stellen Origin den neuen Longplayer „Omnipresent“ vor.

Die Grindcore-Truppe Exhumed hat die aktuelle Scheibe „Necrocracy“ schon vergangenes Jahr released, sich dazu aber noch nicht groß live blicken lassen. Ihre Gore-Show bietet übrigens auch was fürs Auge... Opening Act: Miasmal aus Göteborg. -pat

Mi, 17.12., 19.45 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.