Hemingway Lounge

Popkultur // Artikel vom 15.07.2017

Vom 23.7. bis 12.9. geht die Hemingway Lounge in die Sommerpause, doch zuvor gibt’s noch eine ganze Woche Programm!

Beim „Jazz Market“ bietet das SMA Quintett, eine Kollabo von Stuttgarter und Mannheimer Jazz-Studierenden, seine Waren feil (Sa, 15.7., 11.30-14.30 Uhr). Am So, 16.7. trifft der klassisch ausgebildete Cellist Mischa Meyer auf das Peter Lehel Quartett (19 Uhr), von Bossa Nova über Calypso bis zu Blues und Country geht’s mit Tobias Langguth und Johannes Schaedlich beim „Zarte Töne Barjazz“ an Gitarre und Bass (Do, 20.7., 19.30 Uhr).

„Wohlklingend scheppern“ lässt es die Leiningerland Band, die ihre Jazz- und Fusion-Impros oft ohne vorherige Probe aufs Publikum loslässt (Sa, 21.7., 20 Uhr), und der Rock, Soul und Blues von „Call her Sugar“ markiert das Ende der Saison (Sa, 22.7., 11.30-14.30 Uhr). Mit den „Opernarien frisch gezapft“ kommt die Lounge aus der Sommerpause zurück und lässt die gesamte Bar zur Opernbühne werden (Mi, 13.9., 19.30 Uhr). Tags drauf ist dann Martin Wacker, KSC-­Stadionsprecher, Kabarettist und noch vieles mehr, zu Gast in Ullrich Eidenmüllers Talk-Reihe „Music, life et cetera“ (Do, 14.9., 19.30 Uhr). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2019

Süddeutschlands größtes Familien-„Fest“, das als einziges deutsches Festival zu Jahresanfang für sein Nachhaltigkeitskonzept mit dem „Greener Festival Award“ 2018 ausgezeichnet wurde, steht vor seiner Volume 35.





Popkultur // Tagestipp vom 28.06.2019

Jubilieren darf das Sommerfestival des nicht nur wegen eines rekordverdächtigen 2018er „Zeltivals“, auch das bisher bekannte Programm für diesen Sommer ist bereits jubiläumswürdig!



Popkultur // Tagestipp vom 14.06.2019

Das Mannheimer „Maifeld Derby“ steht und fällt mit seinem Macher und „Get Well Soon“-Live-Basser Timo Kumpf, der das Liebhaber-Festival an der Pferderennbahn auf dem Maimarktgelände 2011 ins Leben gerufen und ihm mit seinen exquisiten Bookings jenseits der Domestic Acts einen herausragenden Ruf erarbeitet hat.





Popkultur // Tagestipp vom 19.05.2019

Hinter dem tierischen Namen steht das Projekt des Popmusikers Chris Hyla.





Popkultur // Tagestipp vom 18.05.2019

Für ihren hypnotischen Mix aus Jazz, Afrobeat und mehr, ihre ungewöhnliche Besetzung (zwei Drums, zwei Bassisten, Bläsersatz) und ihren beachtlichen Output, wird die Gruppe um Lukas Kranzelbinder zu Recht Land auf, Land ab, gehyped.





Popkultur // Tagestipp vom 17.05.2019

Das „Bühler Bluegrass Festival“ bringt 2019 sieben Bands ins Bürgerhaus Neuer Markt, zum Open Air auf dem Johannesplatz und zur Firma Josef Oechsle.