Hemingway Lounge

Popkultur // Artikel vom 16.09.2017

Die Bar in der Weststadt ist zurück aus der Sommerpause und ebenso der Singer/Songwriter Laurie Jones (Sa, 16.9., 20 Uhr).

Dann bringt der New Yorker Ralph Lalama seinen swingenden Jazz mitsamt Quartett nach Karlsruhe (Fr, 22.9., 20 Uhr). Mit Alisa Kratzer und Marina Müllerperth stellen sich zwei vielversprechende Nachwuchs-Pianistinnen vor (So, 24.9., 19 Uhr).

Ein Quartett um Gernot Ziegler und Peter Lehel zollt am Fr, 29.9. dem Saxer Michael Brecker Tribut (20 Uhr), und am Sa, 30.9. stellt mittags um 11.30 Uhr die junge Sängerin und Pianistin Vera Mohrs „Independent Kunstliedgut“ am Flügel vor. Ihre CD „Schaum“ erscheint im Oktober beim geschmackssicheren Berliner Label Traumton.

Am  Fr, 6.10., 20 Uhr bringt Thomas Siffling sein Groove Jazz Quartet mit. Der HfM-Opernnachwuchs zapft am Mi, 11.10. Opernarien frisch bei laufendem Bar­betrieb (19.30 Uhr), Boris Baggers „Graffiti Guitars“ kleiden gängige Hits in ungewohnte Klanggewänder (Fr, 13.10., 20 Uhr) und das Hohenloher Streichquartett spielt mit dem Pianisten Markus Hadulla Quintette von Schumann und Brahms (Sa, 14.10., 19 Uhr). Zudem versüßt (oder ersetzt) ein musikalisches Liveprogramm jeden Samstag von 11.30 bis 14.30 Uhr den Marktbesuch. -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.