Hemingway Lounge

Popkultur // Artikel vom 18.10.2017

East Drive Trio

Pianist Johannes Mössinger greift für sein Projekt „New By Two“ auf ein intimes Duo-Setting zurück, das perfekt zur Location passt.

Mit dem New Yorker Saxofonisten Joel Frahm ist er auf der Suche nach der Essenz seines Schaffens, das ausdrucksstark zwischen modernem Jazz und Klassik-Elementen pendelt (Mi, 18.10., 20 Uhr). Liv Wagner präsentiert in ihrem „Talentschuppen“ einmal mehr starke weibliche Stimmen aus ihrem Jazzvocals-Meisterkurs an der HfM (Mi, 25.10., 19.30 Uhr).

Das East Drive Trio um Percussionist und Tabla-Spieler Bodek Janke ist ein schillerndes Jazz-Phänomen, das jede Menge interkulturelle Energie freisetzt. Im Fokus von „Savka i Griška“ stehen osteuropäische Kinderlieder, die man so sicher noch nie gehört hat! Als Gast ist die ukrainische Sängerin Tamara Lukasheva dabei (Fr, 27.10., 20 Uhr). -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL



Popkultur // Tagestipp vom 14.03.2019

Passionierte „Blues Caravan“-Gänger kennen die 24-jährige kroatische Gitarristin von der 2018er Ruf-Records-Label-Tour.



Popkultur // Tagestipp vom 04.03.2019

Die Alternativ-Rosenmontags-Prunksitzung von Wirkstatt und Jubez geht in die elfte Runde.





Popkultur // Tagestipp vom 28.02.2019

Wer über die närrischen Tage aufs „Tata tata tata“ getrost verzichten kann, feiert Fasching in der Dorfschänke!





Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2019

Von der sich aufbauenden deutschen Indie-Rock-Welle mit nach oben gespült, hat es die Madsen-Familienbande trotz manch mauer Releases hinbekommen, bei ihrer Anhängerschaft 13 Jahre nach der „Perfektion“ noch en vogue zu sein.





Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2019

Der Bandname des frisch formierten Kölner Punk-Quintetts bezieht sich aufs Arbeiterklassen-Tanzlokal Eden in Charlottenburg, das 1930 von einem SA-Kommando überfallen wurde, wobei Hitlers aufstrebende NSDAP beim anschließenden Gerichtsprozess nicht gut wegkam.





Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2019

Bei diesem Mix verschlägt’s einem doch glatt die Sprache!