Hipbone Slim

Popkultur // Artikel vom 13.06.2018

Seit drei Jahrzehnten bereichert er als Sir Bald Diddley die Rock’n’Roll-Szene der britischen Insel.

Ob mit The Kneetremblers (Rockabilly), His Wig Outs (Instrumental Surf), den Nine Ton Peanut Smugglers (Ska) oder The Snags (Garage Rock). Erst seit Kurzem stellt sich Hipbone Slim auch ganz allein auf die Bühne und fabriziert auf Gitarre, Mundharmonika, Maracas und einer Bass-Drum seinen „Stomping Blues’n’Rhythm“. -pat

Mi, 13.6., 20.30 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …