Hot Autumn Jazz Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 20.10.2017

Die Hemingway Lounge tauscht erneut die intime Hausbühne gegen die architektonisch wie atmosphärisch reizvolle Riesenhalle der Bundesanstalt für Wasserbau.

Die Florian Hoefner Group legt ab 19 Uhr mit pulsierendem Modern Jazz vor, der seit Jahren glänzende Kritiken einfährt. Kein Wunder, verbindet der mittlerweile in Kanada lebende Pianist mit seiner Band doch rhythmische Raffinesse mit lyrisch fließenden Melodien.

Ab 21 Uhr trifft der Karlsruher Jazz-Saxofonist Peter Lehel erstmals auf die starke Soulstimme Edo Zanki. Die Premiere bringt neben Überraschungspotenzial auch eine hervorragend besetzte Allstar-Band (unter anderem mit Gitarrist Daniel Stelter und Drummer Ralf Guske) mit. Bei diesem Line-up kann eigentlich gar nichts schiefgehen! -er

Fr, 20.10., Einlass ab 17.30 Uhr, 19 Uhr, bis 22.30 Uhr, Wasserbau-Versuchshalle, Bundesanstalt für Wasserbau, Kußmaulstr. 17, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 08.11.2019

Bei diesem deutsch-englischen Bremer Trio sind die Instrumente ziemlich austauschbar.





Popkultur // Tagestipp vom 06.11.2019

Was der Gitarrist von Dirt Box Disco hier mit dem Sideproject The Eruptions abliefert, kommt seiner originären UK-Band ziemlich nahe.





Popkultur // Tagestipp vom 01.11.2019

Mitte der 80er waren Raw Power eine der ersten italienischen Bands, die in den USA auf Tour gingen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2019

Saures für alle Dudes gibt’s seit 2016 auch zu Allerheiligen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2019

Mit seinem sattem Sound aus Dancehall, Latin und Reggae gehört das Deutsch-Schweizer Kollektiv zu den Vorzeigekünstlern der hiesigen Offbeat-Szene.