Housemanners & The Working Wife

Popkultur // Artikel vom 31.05.2008

Zu Hause im Ruhrpott hat sich die siebenköpfige Ska-Combo aus Recklinghausen schon viele Fans erspielt.

Jetzt ist die Rest-Republik dran, und auch die erste CD soll erscheinen. Es läuft also geradezu skantastisch für Housemanners & The Working Wife.

Frontfrau Paulin Hülsmann ist ein wahres Energiebündel, die Bläserfraktion (Trompete/Posaune) fönt ordentlich was weg und die Rhythmusabteilung treibt den Offbeat immer munter voran! Im Anschluss ans Konzert steigt noch eine Reggae-Disco. -th

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 5.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 27.12.2020

Dieses Sextett ist das All-Star-Ensemble der Karlsruher Improvisationsszene.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.