Impala Ray

Popkultur // Artikel vom 01.04.2017

Bay Folk nennt Rainer Gärtner den Sound des Münchner Quartetts, das amerikanische Country-Romantik mit bayerischen Anklängen verbindet.

Da wird die Tuba aus ihrer gewohnten Volksmusik-Umgebung herausgerissen und das Hackbrett hört sich doch tatsächlich an wie eine Mischung aus Mandoline und Synthie! Smarte Akustikgitarrenriffs und flotte Drums verpassen der Tanzlaune versprühenden Musik auch auf dem Zweitwerk „From The Valley To The Sea“ den nötigen Drive. -pat

Sa, 1.4., 20 Uhr, Substage-Café, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.