International Music

Popkultur // Artikel vom 22.11.2018

Was ein doofer Name, aber das schwer angesagte Trio stammt auch noch aus Essen und das ist eine super Stadt, wie unser Grafiker berichtet, super grün und eben einfach super nice.

IM spielen „lakonisch knittrigen Rock mit einer Schippe Shoegaze mit vernuschelten und verspulten Texten, die stets ein Körnchen Komik in sich tragen“.

Auch aus Essen stammt das Synthie-Drumcomputer-Gitarren-Duo Martha. Manuel Schmidt und Nicolás Kretz entwickeln eine Art neurotisch-dramaesken Wave-Psychobilly-Sound. Eine der letzten Präsentationen der „Spex“, deren finale Printausgabe wie die der „Groove“ aus dem gleichen Verlag eben in den Handel gekommen ist. -rw

Do, 22.11., 20 Uhr, Kohi, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …




Pajazzo

Popkultur // Artikel vom 29.05.2022

Das Palatine Jazz Orchestra ist aus der Corona-Pause zurück.

Weiterlesen …