Irish Spring 2012

Popkultur // Artikel vom 15.03.2012

Das Dutzend jährlicher „Irish Spring“-Festivaltourneen ist voll und zum ersten Mal macht die 2012 ausschließlich aus Iren bestehende Musikerkarawane auch in Landau halt.

Der Jubiläumsjahrgang wartet mit einer eigens gegründeten All-Star-Band auf: Tulsk vereinen Flötist Alan Doherty, Sänger Alan Burke, Sean Regan (Geige) und Kelvin Busher (Bass); mit Emma O’Sullivan kommt die Meisterin des Sean Nós Dance, der Urform des irischen Tanzes.

Das Geiger-Trio Fidil und die Schwesterncombo The Henry Girls vervollständigen das zum Finale gemeinsam die Bühne einnehmende Line-Up des bedeutendsten keltischen Frühlings-Folk-Festivals hierzulande. -pat

Fr, 16.3., 20 Uhr, Altes Kaufhaus, Landau
www.irishspring.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Quota & Monoxside

Popkultur // Tagestipp vom 20.10.2017

Heute Abend gehört das Substage-OG den Gold­städtern.

>   mehr lesen...