Jan Garbarek Group

Popkultur // Artikel vom 29.10.2009

Den einzigartigen Saxofonisten Jan Garbarek muss man wohl niemandem mehr vorstellen.

Vier Jahrzehnte warteten seine Fans auf ein Live-Album, Anfang September erschien es nun endlich auf ECM: „Dresden – In Concert“. Eine ähnlich mitreißende und inspirierte Performance wie die 2007 im Alten Schlachthof Dresden aufgezeichnete wird Garbarek hoffentlich auch in Karlsruhe zeigen.

Der Keyboarder Rainer Brüninghaus, der brasilianische Bassist Yuri Daniel und der indische Percussionisten Trilok Gurtu sind mit ihm auf Tour. -er

Do, 29.10., 20 Uhr, Konzerthaus Karlsruhe
www.tollhaus.de
www.garbarek.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...




Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...




Battle Beast

Popkultur // Tagestipp vom 16.11.2017

Die finnischen Heavy Metaller „Battle Beast“ um Powerfrau Noora Louhimo melden sich mit dem neuen Album „Bringer Of Pain“ zurück.

>   mehr lesen...