Jasper

Popkultur // Artikel vom 11.04.2010

Er wurde schon als „Reinhard Mey 2.0“ betitelt.

Und das nicht nur, weil der Singer-Songwriter in seiner Single „Der HDL Song“ den Abkürzungswahn der Generation Facebook aufs Korn nimmt. Ironie des Schicksals: Ohne Youtube, wo er den Song postete, wäre Jasper wohl nie zu seinem Debütalbum „Neidlos“ auf Ariola gekommen.

LOL. Der 22-Jährige versteht es, alltägliche Beobachtungen mit viel Witz in Ohrwurmqualität zu verpacken. Bleibt zu hoffen, dass das Major Label seinen jugendlich-frischen Charme, der auch die Konzerte trägt, nicht zu sehr glattbügelt. -er

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.