Jazz Classix: Afro Cuban Jazz

Popkultur // Artikel vom 18.02.2019

Rumba, Son, Timba, Mambo...

Die Liste ist lang und ausgesprochen tanzbar. Auch außerhalb der Karibik-Insel haben die mitreißenden Rhythmen und Melodien Kubas deutliche Spuren hinterlassen. Die beliebte „Jazz Classix“-Reihe nimmt die Hörer mit auf eine Zeitreise durch die Musikgeschichte des Landes. Die Band D’Cuba Son um Sängerin Claudia Sánchez Duquesne zeigt dabei, wie stark der Einfluss kubanischer Musik gerade im Bereich des Latin Jazz war und ist. -er

Mo, 18.2., 20 Uhr, Jazzclub im Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.