Jazz Classix: Pat Metheny

Popkultur // Artikel vom 17.12.2018

Wer an Jazzgitarristen denkt, kommt an Pat Metheny nicht vorbei.

Seit Mitte der 70er gilt der US-Amerikaner als eine der treibenden Kreativ-Kräfte. Der Karlsruher Gitarrist Klaus Braun widmet sich mit Songs wie „Phase dance“ oder „Are You Going With Me?“ vor allem dessen frühen Jahren, die er im Quartett mit Pianist Chris Geisler, Bassist Michael Heise und Drummer Andy Schulz beleuchtet, Biografisches ergänzt das Set. -er

Mo, 17.12., 20 Uhr, Jazzclub im Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.