Jazz Fizz

Popkultur // Artikel vom 31.03.2010

Der Name erinnert nicht umsonst an den klassischen Cocktail, in den nur wenige gute anstatt viele mittelprächtige Zutaten kommen.

Auch bei Jazz Fizz steht die Reduktion aufs Wesentliche im Vordergrund. Es gibt keine Overdubs, kein musikalisches Schischi. Der akustische Jazzpop von Dominik Jäckel (Vocals) und Daniele Aprile (Gitarre) ist so pur wie reiner Gin – und ähnlich süffig.

Selbst oft gehörte Standards munden in den schlanken, transparenten Arrangements des Duos wie der neueste Szenedrink, und auch die eigenen Kompositionen gehen runter wie Öl. -er


Mi, 31.3., 21 Uhr, Radio Oriente, Karlsruhewww.radio-oriente.de www.myspace.com/jazzfizzmfl

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.