Jazzclub Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 16.10.2013

Für seine ausgezeichneten Konzerte ist der Karlsruher Jazzclub Ende September mit dem bundesweiten Spielstättenprogrammpreis der Berliner Initiative Musik gewürdigt worden.

Eine Jury aus Vertretern der Musikwirtschaft, Künstlern und Fachjournalisten hatte aus 300 Antragstellern jenes „kulturell herausragende Live-Musikprogramm“ des Jahres 2012 zu bestimmen, das mit 15.000 Euro prämiert wird.

Im laufenden Betrieb geht es weiter mit Magnus Öström (Mi, 16.10.), dem Jazzfunk-Quartett Mo’ Blow (Do, 17.10.), Laura Oyewale (Mo, 21.10.) und der Musik von Nancy Williams, Eric Schaefer (Do, 24.10.), der Richard Wagner mit Prog-Rock, New Wave, Ambient und Dub kombiniert, Max Andrzejewskis Hütte (Do, 31.10.), den amtierenden Gewinnern des „Neuen Deutschen Jazzpreises“, dem Schweizer Posaunisten Samuel Blaser und seinem Trio (So, 3.11.) sowie Gitarrist Amir Nasr und Tenorsaxofonist Joël Mozes van de Pol mit ihrem Projekt „Fragments Of Life“ (Mo, 11.11.). Im Kulturzentrum Tempel gastiert außerdem das Wolfgang Haffner Trio (Sa, 26.10.). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Royal Republic

Popkultur // Tagestipp vom 04.12.2017

Zackig-knackiger Schweinerock scheint in Schweden zum guten Ton zu gehören.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...




Miwata

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Seine vor verschneiter Großvillarser Ackerkulisse gedrehte Ukulele-Akustik-Nummer, in der Marvin Reis Zapata Sound besingt, datiert von 2011.

>   mehr lesen...




Illegale Farben

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Düstere Tagträume haben diese fünf Kölner für ihr Zweitwerk „Grau“ zusammengebraut.

>   mehr lesen...




Hemingway Lounge

Popkultur // Tagestipp vom 17.11.2017

Neben den beliebten Reihen „Feine Töne“ mit Barjazz und dem „Jazz Market“ fährt die HL auch freitags ein sattes Jazz-Programm auf.

>   mehr lesen...