J.B.O.

Popkultur // Artikel vom 13.05.2010

J.B.O. fallen eindeutig in die Kategorie: Kann man mögen, muss man aber nicht.

Auch das aktuelle Album „I Don’t Like Metal – I Love It“ (Megapress/Soulfood) der deutschen Fun-Metal-Band liefert wieder alle Zutaten, die zumindest ihre Fans seit Jahren in Verzückung versetzen.

Alles und jeder wird launig aufs Korn genommen, während in der Hauptsache große Hits von „Vamos A La Playa“ bis „Jeannie“ durch den Wolf gedreht werden. Das verspricht auch live eine Show mit vielen Gags und Schenkelklopferpotenzial. -er

Do, 13.5., 20 Uhr, Festhalle, Karlsruhe-Durlach
www.foerderkreis-kultur.de
www.jbo.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL