J.B.O.

Popkultur // Artikel vom 04.05.2012

Maiden-Maskottchen Eddie hat ein rosa Schwesterlein bekommen: die Ingrid.

Väter hat’s gleich vier und die Spaß-Metaller aus Erlangen zeigen sie stolz auf ihrem neuen „Killeralbum“ (Megapress/Soulfood) herum.

Dort reicht’s bei den neuerdings auch auf Englisch blödelnden Franken dann zwar nur noch zum Nino-de-Angelo-Cover, aber an der Livehaftigkeit wird das nicht rütteln. Die Langhaar-Comedy des Ulk-Orchesters ist nach wie vor ein echtes Bühnenkaliber! -pat

Fr, 4.5., 20 Uhr, Festhalle, Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...