Joey Voodoo

Popkultur // Artikel vom 22.04.2017

Den okkulten Einschlag führen diese Jungs nur im Namen.

Der Sound der Mannheim-Karlsruher Combo ist vielmehr erdig, seine Zielsetzung klar: funky sein. Sagen die Sieger des „New Band Festival“-Wettbewerbs des Popnetz Karlsruhe auch selbst.

Der Funk platzt ihnen förmlich aus den Basslines und Gitarren, in Verbindung mit der rockigen Attitüde klingen Vorbilder aus den 70ern wie 90ern durch. 2016 spielten Joey Voodoo nachmittags auf der „Fest“-Hauptbühne, und eine Debutplatte ist grade in der Mache. -fd

Sa, 22.4., 19 Uhr, Tempel, Scenario Halle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Laut & Leise“-Festival 2018

Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.

>   mehr lesen...




Ausblick: Kulturzentrum Tempel

Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.

>   mehr lesen...




Gogol Bordello

Popkultur // Tagestipp vom 25.07.2018

Ihr „ukrainisches Zigeuner-Punk-Cabaret“ kombiniert seit 1999 Einflüsse osteuropäischer Roma-Folklore mit Rock-Elementen.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Auf internationalen Hardcore getrimmt ist das P8 den Sommer über.

>   mehr lesen...




MDC & Dr. Know

Popkultur // Tagestipp vom 21.07.2018

Wofür MDC steht?

>   mehr lesen...




Ladysmith Black Mambazo

Popkultur // Tagestipp vom 19.07.2018

Die stimmgewaltige, in den 60er Jahren gegründete Gruppe wurde durch die Graceland-Tour mit Paul Simon weltbekannt, war aber zuvor schon eine kulturelle Institution in Südafrika.

>   mehr lesen...