Joscho Stephan Trio

Popkultur // Artikel vom 19.02.2011

Der Gitarrist Joscho Stephan ist ein Vertreter des Gypsy Swing.

Und er lässt das Erbe des verstorbenen Django Reinhardt und des „Hot Club de France“ wieder aufleben: Sein Spiel kann atemberaubend schnell und akrobatisch sein oder auch gefühlvoll mit Muße, und es versetzt das Publikum regelmäßig in Staunen.

Weltweite Gastspiele in vielen Teilen Europas stehen auf seiner Vita. So gastierte er im weltbekannten „Birdland“ in New York, tourte mehrmals in Australien und in Europa. -ulst

Sa, 19.2., 20 Uhr, Kulturhof Huthmacher, Dierbach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …