Jugend jazzt – Preisträgerkonzert

Popkultur // Artikel vom 25.02.2016

In Aalen auf der Ostalb erspielten sich letztes Jahr drei junge Jazzformationen die Gunst der Jury und einen Gig in Karlsruhe.

Der Wettbewerb „Jugend jazzt“, der seit über 30 Jahren den Jazz-Nachwuchs fördert, belohnt die Sieger mit einem eigenen Abend.

Dabei sind: die ungewöhnlich besetzte Ebelu-Jazz-Band aus Stuttgart, Goethes Groove Connection aus Emmendingen mit einem Set aus Klassikern und die Freudenstädter Epler-Bigband, die für ihren satten Sound ausgezeichnet wurde. Die SWR-Radiomoderatorin Nicole Köster führt durch das swingend-groovige Programm. -fd

Do, 25.2., 19 Uhr, BGV-Lichthof, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...