kannibal Schmitt, Nature Fire und Kates Playground

Popkultur // Artikel vom 22.09.2007

Die Konzerte im Kupferdächle lohnen immer wieder auch eine längere Anreise.

Neben den Pforzheimer Bands Kates Playground (Punkrock) und Nature Fire (Reggae-Crossover) lassen es heute auch Skannibal Schmitt aus Frankreich krachen. Die Band aus Straßburg spielt eine wilden Mix aus Ska, Dancehall, Ragga, Reggae und HipHop und überzeugt auch mit ihren politischen Texten. Vergleiche zu Irie Revolties oder Culcha Candela sind nicht fehl am Platze. -rw

Sa, 22.9., 20 Uhr, Kupferdächle Pforzheim
www.kupferdaechle.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...