Kathi McDonald

Popkultur // Artikel vom 18.10.2007

Kathi Mc Donald ist eine der gefragtesten Studiosängerinnen überhaupt.

Sie begann ihre Karriere als Nachfolgerin von Janis Joplin bei "Big Brother and The Holding Company", war drei Jahre mit Ike & Tina Turner unterwegs, aber vor allem Studiodauergast auf 140 Alben von den Stones, Nils Lofgren, Joe Cocker oder Elton John.

1999 wurde sie als beste "Female Voice Vocalist" in die Ahnengalerie der Washington Blues Society aufgenommen, und dieser Musik widmet sie sich auch abseits der Studiojobs. Begleitet wird die blonde Sängerin unter anderem von Butch Coulter, der lange Zeit für Long John Baldry in die Harp blies und häufig mit Marty Hall tourt. -mex

Fr, 18.10., 20.30 Uhr, Jubez
www.jubez.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ahmad Jamal

Popkultur // Tagestipp vom 18.06.2018

Der amerikanische Pianist und Arrangeur Ahmad Jamal gilt als eine der wichtigsten Kräfte im zeitgenössischen Jazz.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Dead Man’s Boogie & Storm

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Bei den „Local Double Night“ organisieren Nachwuchsmusiker aus der Region selbstständig mit Jubez-Unterstützung ihren Auftritt in amtlichem Ambiente.

>   mehr lesen...




Meshuggah

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Die kathedralisch-komplexen Kompositionen der letztes Jahr 30. Bandjubiläum feiernden schwedischen Progressive-Metal-Pioniere haben seit jeher die Genre-Extreme ausgelotet.

>   mehr lesen...