Kavantgarde Winterfest 2012

Popkultur // Artikel vom 30.01.2012

Die Karlsruher Kunst- und Kulturplattform Kavantgarde trommelt bei ihrem halbjährlich stattfindenden Festival die umtriebige lokale Szene zusammen.

Mit den Bulldogs The Frog (Turntables) und Handmade (Drums) geben bei der Winterausgabe die nach Berlin abgewanderten Vorreiter des Cyberpunk-Dubstep das erste Heimspiel des Jahres.

Immer wieder ein Plaisir: die Pseudo-Franzosen Le Grand Uff Zaque mit ihrem extravaganten Jazz’n’Bass. Das Live-Line-Up komplettieren Schote (Rap), Remark (Experimental-Beats/HipHop) und K.Puste (Dubstep).

Den zusätzlichen DJ-Keller-Floor bespielen parallel Nektarberlin (Techno), König Saatgut (House), Peter Clamat (Minimal), die Sous-Terrain Schamanen (Techno), Fabian Huismans (Deep House) und Ill Bill Bachelor (Dubstep). -pat

Fr, 4.2., 21 Uhr, Substage, Karlsruhe
www.kavantgar.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...