Kettcar & Thees Uhlmann

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Kettcar

Schon beim 2007er „Fest van Cleef“ gehörte Karlsruhe zu den drei auserwählten Spielorten.

Jetzt feiert die von Tomte-Sänger Thees Uhlmann und dem Ex-Rantanplan- und jetzigen Kettcar-Duo Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff gegründete Plattenfirma den 15. Geburtstag mit einem großen Open-Air-Konzert am Hamburger Großmarkt.

Bevor die beiden Bands dort am 18.8. mit Gisbert zu Knyphausen und Fortuna Ehrenfeld vor 10.000 Besuchern spielen, veranstaltet das Grand Hotel zwei exklusive Warm-up-Shows in Clubs, die dem Label am Herzen liegen – und einer davon ist das hiesige Substage! -pat

Do, 17.8., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe !!!ausverkauft!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.



Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Am All Hallows’ Evening lässt Schänken-Chef Klaus Höger seine Resident-Band abgehen.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Zum siebten Mal verkleiden Justin Novas Curbsides vor Allerheiligen bekannte Melodien von „Hells Bells“ bis zum „Ghostbusters“-Theme in bestgelaunte Surf-Rock-Reggae-Tracks.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2018

Was die Dudes und Dudettes an Halloween treiben, ist mittlerweile klar.





Popkultur // Tagestipp vom 19.10.2018

Vier amtliche Regio-Cover-Bands geben sich im Dörfle die Klinke in die Hand.





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2018

Bluesmann mit Hang zur Poesie oder Singer/Songwriter mit Blues-Vorliebe?