Kettcar & Thees Uhlmann

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Schon beim 2007er „Fest van Cleef“ gehörte Karlsruhe zu den drei auserwählten Spielorten.

Jetzt feiert die von Tomte-Sänger Thees Uhlmann und dem Ex-Rantanplan- und jetzigen Kettcar-Duo Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff gegründete Plattenfirma den 15. Geburtstag mit einem großen Open-Air-Konzert am Hamburger Großmarkt.

Bevor die beiden Bands dort am 18.8. mit Gisbert zu Knyphausen und Fortuna Ehrenfeld vor 10.000 Besuchern spielen, veranstaltet das Grand Hotel zwei exklusive Warm-up-Shows in Clubs, die dem Label am Herzen liegen – und einer davon ist das hiesige Substage! -pat

Do, 17.8., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe !!!ausverkauft!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.