Kevin Devine & Chin Up Chin Up

Popkultur // Artikel vom 23.09.2007

Kevin Devine war schon oft in Karlsruhe, mal solo oder mit der Goddamn Band, mal mit seiner "richtigen" Band Miracle Of 86, aber immer mit seinem "I Love Karlsruhe"-T-Shirt bekleidet.

Groß geworden ist der Mann in der Hardcore/Emocore-Szene von Staten Island, New York, mit Bands wie The Cable Car Theory, deren deutsches Label den jungen wilden Singer/Songwriter schließlich unter seine Obhut nahm. Seitdem ging es nur nach oben, bis das Majorlabel Capitol den 26-Jährigen mit VÖ des aktuellen Albums "Put Your Ghost To Rest" droppte. Was bekanntlich kein Grund ist, an den Qualitäten des "Brooklyn Boy" zu zweifeln.

Als Support hat er seine Chicagoer Kumpels von Chin Up Chin Up dabei, die den für ihre Heimatstadt  typischen eingängigen Art-Pop spielen. Die Luftgucker aus Illinois waren bereits  mit Bands wie Broken Social Scene auf Tour und präsentieren ihr neues Album. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Abgesagt: New Noise Konzerte

Popkultur // Artikel vom 12.12.2021

Mit dem ausverkauften Gig von Heaven Shall Burn sind New Noise & Them Bones Mitte November wieder ins Konzertgeschäft eingestiegen.

Weiterlesen …




Oddarrang

Popkultur // Artikel vom 11.12.2021

Mit ihrem fünften Album behauptet sich die finnische Supergroup an der Spitze der nordeuropäischen Musiklandschaft.

Weiterlesen …


Rap-, Hip-Hop- & Singer/Songwriter-Contest

Popkultur // Artikel vom 10.12.2021

RapperInnen aus Karlsruhe und Ettlingen, DJs, die Urban Dance School plus die Ausstellung „Graffiti trifft Literatur“ repräsentieren die Hip-Hop-Szene der Region.

Weiterlesen …




Milt Jackson Project

Popkultur // Artikel vom 10.12.2021

Als Mitbegründer des Modern Jazz Quartet wurde der Vibrafonist Milt Jackson ein berühmter Mann.

Weiterlesen …




Joe Astray

Popkultur // Artikel vom 09.12.2021

Nach seinen Gastspielen mit der Indie-Rock-Band Fluppe bei „Toujours Kultur“ und Lucky Ginger im Hackerei-Biergarten kehrt der vor Jahr und Tag aus Karlsruhe nach Hamburg abgewanderte Punkrocker Joe Astray noch einmal mehr auf den Alten Schlachthof zurück.

Weiterlesen …




Pat Metheny Tribute-Band

Popkultur // Artikel vom 09.12.2021

Die Band hat sich der Musik von Pat Metheny aus den späten 80ern verschrieben, als die Pat Metheny Group erstmals auch Vocals einsetzte.

Weiterlesen …