King Naat Veliov & The Original Kocani Orkestar

Popkultur // Artikel vom 25.03.2010

Balkan-Sounds haben in den letzten Jahren den Weg vom Weltmusik-Geheimtipp zu dem Crossover-Thema schlechthin gemacht.

Egal ob große Festivals oder Underground-Clubs, auf den Sound aus satten Grooves und fetten Bläsersätzen können sich vom jugendlichen Hipster bis zu tanzfreudigen älteren Semestern alle einigen.

Überregional bekannt wurde dieses absolute Original der Szene aus Mazedonien mit seinen Auftritten in den Kusturica-Filmen „Time Of The Gypsies“ und „Underground“. Auf dem Programm steht eine rasante Achterbahnfahrt aus wildem Zigeuner-Blech.

Volles Rohr jammen sie durch die dörfliche Folklore aus ihrer Heimat, Bulgarien, Rumänien und der Türkei und garnieren den rhythmisch ohnehin verwegenen Sound mit rasantem Pop, Mambo oder Samba. -rowa


Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...




Teesy

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

„Wünschdirwas“ ist Teesys zweites Album, das mit der Single „Jackpot“ (mit Cro) auch einen veritablen Hit enthielt.

>   mehr lesen...




Mister Me

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

Er tourt sich seit Jahren unter eigener Flagge den Wolf, war Support bei Silbermond und legte Ende Oktober endlich seinen ersten dichtbepackten Longplayer vor.

>   mehr lesen...




Emma Ruth Rundle

Popkultur // Tagestipp vom 06.12.2017

Den eigenen Herbstblues kann man getrost zu Hause lassen.

>   mehr lesen...