Kitty Hoff

Popkultur // Artikel vom 13.10.2009

Man nannte sie schon die Annett Louisan für Erwachsene.

Man kürte sie zur Meisterin hintergründiger Songtexte, gar zum Geheimtipp der deutschen Chanson-Szene. Doch Kitty Hoff lässt sich nicht in Schubladen stecken. Sie erfindet sich auf ihrer aktuellen CD „Zuhause“ (Blue Note) kurzerhand neu – und bleibt sich trotzdem treu!

Gemeinsam mit Forêt-Noire tanzt sie nun auch live wieder zwischen Chanson, Walzer, Jazz, Pop, Swing und Blues. Eine Neuentdeckung einer alten Bekannten, die sich lohnt. -er


INKA verlost 2 x 2 Karten plus CD. Einfach bis zum 19.10. eine Mail mit Name/Adresse und dem Betreff „Kitty Hoff“ an gewinnspiel@inka-magazin.de schicken.
Do, 22.10., 20 Uhr, Kulturverein Tempel, Scenario, Karlsruhe – präsentiert von INKA
www.kulturzentrum-tempel.de
www.kittyhoff.de
www.myspace.com/kittyhoff

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Guns n’ Roses

Popkultur // Tagestipp vom 24.06.2018

Mit noch weniger Longplayern in die „Rock’n’Roll Hall Of Fame“ einzuziehen, das haben neben den Gunners wohl nur Nirvana vollbracht.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...