Kitty Hoff

Popkultur // Artikel vom 27.09.2009

Die Erfolgsgeschichte von Kitty Hoff liest sich wie ein musikalisches Märchen.

Doch die Sängerin ist keine eindimensionale Prinzessin aus dem La-La-Wunderland der Pop-Industrie, sondern eine Frau, die sich immer wieder neu erfindet und etwas wagt. Kitty Hoff gilt als Geheimtipp der Chanson-Szene, welche dank ihr endlich auch außerhalb Frankreichs zuhause ist und ordentlich entstaubt wird. Preise pflastern ihren Weg.

Die Fachpresse liegt ihr zu Füßen, die Fans sowieso. Sie ist die erste deutsche Künstlerin bei Blue Note Germany. Egal, was sie anpackt, es gelingt. Auf ihrer aktuellen CD „Zuhause“ singt Kitty Hoff „Von Eintagsfliegen und Schmetterlingen“. Kein Zweifel, zu welcher Kategorie sie gehört!

INKA verlost 2 x 2 Karten für das Karlsruher Konzert plus je eine CD. Einfach bis zum 10.10. eine Mail mit Name/Adresse und dem Betreff „Kitty Hoff“ an gewinnspiel@inka-magazin.de schicken.
Do, 22.10., 20 Uhr, Kulturverein Tempel, Karlsruhe – präsentiert von INKA
www.kulturzentrum-tempel.de
www.kittyhoff.de
www.myspace.com/kittyhoff

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 9?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.