Kraftklub

Popkultur // Artikel vom 10.03.2018

Die „Band mit dem K“ kann die Bürde, seit dem 2012er Debüt als Crossover-Dauershootingstars gehandelt zu werden, gut ab.

Das dritte Album „Keine Nacht für Niemand“ hat mit der immer variantenreicheren „Jungsmusik für Mädchen“-Melange aus Punk, Pop, Rap und Rock die hohen Erwartungen mehr als erfüllt. Thematisch alles dabei, was urbane Twenty- und Thirtysomethings so umtreibt: prekäre Lebensverhältnisse, Drogeneskapaden, Liebeskummer, wobei neben der untreuen Ex bekommen auch die Das-wird-man-doch-wohl-noch-sagen-Dürfer ein Lied spendiert bekommen. Ergo: Aus Erfolgsgründen setzt der Fünfer aus Karl-Marx-Stadt seine so gut wie ausverkaufte Herbsttour fort. -pat

Sa, 10.3., 20 Uhr, Maimarkthalle, Mannheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.12.2019

Kurz vor Weihnachten beendet das vierte „Knockdown Festival“ einmal mehr das Konzertjahr mit internationalen Größen der modernen Metal- und Hardcore-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2019

Mit seinem sattem Sound aus Dancehall, Latin und Reggae gehört das Deutsch-Schweizer Kollektiv zu den Vorzeigekünstlern der hiesigen Offbeat-Szene.





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2019

Miu hat ihr aktuelles Doppel-Album „Modern Retro Soul“ genannt.





Popkultur // Tagestipp vom 17.10.2019

Wurde auch mal wieder Zeit fürs Rock, Metal, Punk, Pop, Jazz und Blues in einen Topf werfende „New Wave Of German Noiserock“-Duo!





Popkultur // Tagestipp vom 16.10.2019

Zum 50. Jubiläum des Jazzclubs Karlsruhe gestalten die Macher ein spannendes und buntes Festival.





Popkultur // Tagestipp vom 15.10.2019

Bis auf den „Kollektiv Liebe“-DJ Abend am Sa, 19.10. mit Deep House/Downtempo und Musik von Daniel Steinfels/Der letzte Zwilling/G-Raf sowie dem introspektiven Abend mit experimenteller Elektronik aus der Nil- Records-Ecke am Mo, 21.10., 20 Uhr, mit Petrolio und Lintu widmet sich das P8 zum Saisonstart vertiefend Metal, Hardcore und Postpunk.