Laith Al-Deen & Diane Weigmann

Popkultur // Artikel vom 20.10.2007

Ein Heimspiel hat der jetzige Mannheimer Soft-Souler Laith Al-Deen, der seine ersten musikalischen Sporen in den Clubs der Fächerstadt verdiente.

"Die Liebe zum Detail" heißt seine neue CD und Tour, bei der der Sänger auch in Sachen Support Geschmack beweist: Die Berliner Songwriterin Diane Weigmann (ex-Lemonbabies) wird seine Konzerte eröffnen. -rw

Sa, 20.10., 20 Uhr, Festhalle KA-Durlach

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL