Landesjazzfestival 2015

Popkultur // Artikel vom 17.10.2015

Das Wochenende im Schlosspark-Pavillon ist gerade zu Ende gegangen, aber das „Landesjazzfestival“ legt noch einmal nach.

Nicht weniger als fünf Acts laufen zur Ehrenrunde im ZKM ein. Laut & Teuer aka das Jazzorchestra Karlsruhe besteht aus Profi-Jazzern, die ihren Helden von Duke Ellington bis Bob Mintzer die Ehre erweisen wollen. Als Gast dabei: Trompeter Ingolf Burkhardt von der NDR Big Band (18 Uhr).

Jazz-Trompeter Roy Hargrove kann aus gesundheitlichen Gründen nicht auftreten. Dem Karlsruher Jazzclub ist es aber gelungen, als Ersatz einen der einflussreichsten Jazz-Bassisten zu gewinnen: Ron Carter (19 Uhr). An der Seite seiner Formation Ron Carter Foursight präsentiert er das aktuelle Programm „Dear Miles“.

Mit indischer Musik hat sich Joel Harrison genauso auseinandergesetzt wie mit Country – seine Kompositionen zehren von der vielfältigen Erfahrung des Washingtoners und sind auf die Stärken seiner Quintett-Mitstreiter zugeschnitten (20.30 Uhr). Der Kontrabassist Riccardo Del Fra, 2014 noch mit seiner Chet-Baker-Hommage in der Fächerstadt zu Gast, tut sich nun mit einer neuen Formation, darunter auch der Karlsruher Saxofonist Jan Prax, zusammen (21.30 Uhr).

Auf der Zielgeraden läuft mit Get The Blessing ein gefeiertes Quartett aus Bristol ein – Ornette Coleman, Tortoise, Blondie und Samuel Beckett zählen sie zu ihren Impulsgebern, energetisch ist ihr Sound, „cool … stylish … irresistible“, sagt der „Telegraph“ (22.30 Uhr). -fd

Sa, 17.10., ab 18 Uhr, ZKM-Kubus u. -Medientheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Joëlle Léandre & Sebastian Gramss

Popkultur // Tagestipp vom 21.01.2018

Jazzclub-im-Kunstverein-Kurator Johannes Frisch, selbst ein ausgewiesener Könner am Kontrabass, präsentiert mit der Konzertreihe „Double The Double Bass“ des Kölner Bassisten Sebastian Gramss ein tolles Format.

>   mehr lesen...




Johanna Borchert

Popkultur // Tagestipp vom 20.01.2018

„Das Einzige, was an meiner Musik Jazz ist, ist die Einstellung.“

>   mehr lesen...




Carmen Souza

Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2018

Carmen Souza steht für Weltmusik ohne Ethno-Überbau.

>   mehr lesen...


Playground Session

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Die recht neuen „Playground Sessions“ holen das Publikum ähnlich wie das Vereinsheim nah ran ans Geschehen.

>   mehr lesen...




Blassportgruppe

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Doppeldeutige Altherrenwitzeleien lassen wir diesmal stecken.

>   mehr lesen...




Alex Mofa Gang

Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2018

Mit ihrem juvenil-doofen Namen ist die Berliner Bande um den fiktiven Charakter Alex auf der Debütanten-„Reise zum Mittelmaß der Erde“ ganz gut gefahren.

>   mehr lesen...