„Laut & Leise“-Festival 2017

Popkultur // Artikel vom 23.09.2017

Vergangenen Herbst Jahr hat das Substage mit der ersten „Laut & Leise“-Ausgabe sein Café feierlich eingeweiht.

Jetzt geht das Festival zur Herbst/Winter-Saisoneröffnung in Runde zwei! Bespielt werden wieder drei Areas: Die eintrittsfreie Open-Air-Bühne vor dem Musikclub entern Sorry For Escalating (Pop-Punk/Hardcore), Leuchtstoffmöhre (Ska/Funk/Rock) und Palm Valley (Alternative); das Line-up im Café bilden der britische Singer/Songwriter Newton Faulkner, die Berliner Psychedelic-Pop-Newcomerin Lisa Who und Najenko, das neue Pop-Jazz-Rock-Soloprojekt von „Endless Second“-Frontmann Nicolai Dörr.

Und in der großen Halle sind währenddessen die Ulmer Indie-Rocker Van Holzen, die Münchner Synthie-Popper Cosby und das Kölner Indie-Pop-Rock-Trio Emma 6 zugange; ab 23 Uhr wird hier lautstark weitergefeiert – bei der „Laut & Kantig“-Party mit Djane Christiane Falk, die Indie-Sound und Punkrock, Classics und New Shit auf den Dancefloor schickt. -pat

Sa, 23.9., 18 Uhr, Substage, Karlsruhe - präsentiert von INKA

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 2?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Weiterlesen …


P8

Popkultur // Artikel vom 03.06.2022

Zwei Bands aus Frankreich spielen im neuen P8.

Weiterlesen …




Dudu Tassa & The Kuwaitis

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Dudu Tassa steht für Iraq’n’Roll.

Weiterlesen …




Delta Sleep

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Hier kommt die UK-Sensation in Sachen Indie-Math-Pop!

Weiterlesen …




Beatsteaks

Popkultur // Artikel vom 02.06.2022

Mit dem All-Time-Triumvirat „Hello Joe“, „Hand In Hand“ und „I Don’t Care As Long As You Sing“ markiert „Smack Smash“ 2004 den großen Durchbruch der fünf Berliner, die sich heute so ziemlich alles nachsagen lassen – außer Punkrock zu machen.

Weiterlesen …




Proberaum-Notstand in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 31.05.2022

Das Popnetz hat in Koop mit der IG MusikerInnen und dem Verein Bandprojekt Karlsruhe den „Proberaum-Notstand“ ausgerufen.

Weiterlesen …