Lauter leise Töne

Popkultur // Artikel vom 15.05.2011

Der Verein Humanitäre Botschaft und die lokale Künstlerprominenz machen sich für Karlsruher Kinder stark.

Bei der Benefizgala „Lauter leise Töne“ begleitet die Seán Treacy Band unplugged diverse Solisten, darunter Pop-Rocker Michael Korb, die akustische Nachwuchskraft Max Giesinger, Singer/Songwriterin Eva Croissant, Musikkabarettist Gunzi Heil, Sänger Nikki Hellenbroich, Gitarrist Olli Roth sowie Ex-Pogue Jamie Clarke.

Antje Schumacher kommt mit ihrer Ukulele, und auch Soulman Pat Fritz (Foto), längst Hamburger, folgt dem Ruf der guten Sache. Der Erlös fließt in Projekte der Spendenaktion „Cent hinterm Komma“. -pat

So, 15.5., 19.30 Uhr, Karlsburg, Festsaal, KA-Durlach
www.humanitaere-botschaft.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ahmad Jamal

Popkultur // Tagestipp vom 18.06.2018

Der amerikanische Pianist und Arrangeur Ahmad Jamal gilt als eine der wichtigsten Kräfte im zeitgenössischen Jazz.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Dead Man’s Boogie & Storm

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Bei den „Local Double Night“ organisieren Nachwuchsmusiker aus der Region selbstständig mit Jubez-Unterstützung ihren Auftritt in amtlichem Ambiente.

>   mehr lesen...




Meshuggah

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Die kathedralisch-komplexen Kompositionen der letztes Jahr 30. Bandjubiläum feiernden schwedischen Progressive-Metal-Pioniere haben seit jeher die Genre-Extreme ausgelotet.

>   mehr lesen...