Le Gâteau sur la cerise

Popkultur // Artikel vom 01.07.2010

In seinem Namen dreht das Orchester der Musikschule des „Maison des Jeunes et de la Culture Lillebonne“ Nancy den Spieß, respektive Kuchen, einfach um.

Ganz klar: Hier sind freigeistige junge Leute am Werk, die sich nicht um Konventionen scheren, aber Spaß an der Freud haben. Unter Dirigent Vincent Petit spielen die Teenager Jazzstandards, traditionelle Musik und Eigenkompositionen.

Ob bei einer Adaption der „Sérénade To A Kuku“ von Roland Kirk oder einer Impro, die das Willem Breuker Kollektief würdigt – das Konzert bei freiem Eintritt verspricht spannend zu werden. -er


Do, 1.7., 20 Uhr, Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe
www.kulturzentrum-tempel.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Guns n’ Roses

Popkultur // Tagestipp vom 24.06.2018

Mit noch weniger Longplayern in die „Rock’n’Roll Hall Of Fame“ einzuziehen, das haben neben den Gunners wohl nur Nirvana vollbracht.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...