Le Trio For Me-Dable & Ali Jabor

Popkultur // Artikel vom 13.01.2017

Marc Delpy (Gitarre/Gesang), Franco Ferrero (Akkordeon) und Christian Brinkschmidt (Kontrabass) spielen Swing, Jazz, Musette und französische Chansons – teils Covers, teils eigene Songs.

Tags drauf kommt Oud-Virtuose Ali Jabor , der mit seinen Konzerten in den letzten Jahren im Mikado stets für große Begeisterung sorgte. Mit dabei hat er neue eigene Kompositionen, wie immer inspiriert von der orientalischen Tradition und umgeformt in Oriental Jazz. An seiner Seite stehen diesmal Rainer Granzin (Keyboards), Wolfgang Mayé (Bass) und Markus Faller (Drums). -rw

Fr, 13.1., 20 Uhr (Trio); Sa, 14.1., 20 Uhr (Jabor), Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 17.12.2018

Wer an Jazzgitarristen denkt, kommt an Pat Metheny nicht vorbei.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Während das „Knock Out“ als größtes Heavy-Indoor-Festival Süddeutschlands mit Headliner Halloween auf „Pumpkins United“-Tour bereits Mitte Oktober den abermaligen Ausverkauf vermeldet hat, kann man beim ans jüngere Klientel gerichteten HC-Schwester-Festival noch zuschlagen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Das HC-Schwester-Festival des ausverkauften „Knock Out“ vereint angesagteste Acts der modernen Metal- und Hardcore-Szene.