Lee MacDougall

Popkultur // Artikel vom 29.01.2016

Einen entschleunigten Singer/Songwriter-Abend verspricht dieses Mikado-Doppel.

Nach dem Tübinger Straßenmusiker Dominik Uhl, der sein Folk-Pop-Album „Slowlife“ dabei hat, präsentiert der in Berlin heimisch gewordene Engländer Lee MacDougall das vom Kinks- und Beatles-Sound inspirierte Britpop-Debüt „Busk Till Dawn“. -pat

Fr, 29.1., 20 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.