Lee MacDougall

Popkultur // Artikel vom 29.01.2016

Einen entschleunigten Singer/Songwriter-Abend verspricht dieses Mikado-Doppel.

Nach dem Tübinger Straßenmusiker Dominik Uhl, der sein Folk-Pop-Album „Slowlife“ dabei hat, präsentiert der in Berlin heimisch gewordene Engländer Lee MacDougall das vom Kinks- und Beatles-Sound inspirierte Britpop-Debüt „Busk Till Dawn“. -pat

Fr, 29.1., 20 Uhr, Kulturhaus Mikado, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL