Les Brünettes

Popkultur // Artikel vom 14.09.2017

Beatles-Covers, okay... tell me something new?

Les Brünettes beschreiten den steinigen Pfad trotzdem und haben den entscheidenden Originalitäts-Vorteil, dass sich hier vier Frauen der Mutter aller Boygroups annehmen. Ihr „Beatles Close-Up“ nahmen die Damen in den Abbey Road Studios auf, um dem Geheimnis hinter den Fab Four besser auf die Schliche zu kommen.

Ausschließlich mit den Mitteln ihrer vier Stimmen fügen die Brünettes der Tradition der Beatles-Epigonie ihr ganz eigenes Kapitel hinzu. Ein rockiges, grooviges, warmes ist es geworden. -fd

Do, 14.9., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe !!!verlegt vom Kulturzentrum Tempel!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.