Let’s Hack!

Popkultur // Artikel vom 17.12.2008

Zum Jahres­aus­klang fliegen in der Hackerei noch mal richtig die Fetzen!

Los geht’s am Mi, 17.12. mit einem der berüchtigten Top-oder-Flop-Abende, wer noch musikalische Weihnachtsgeschenke (CDs/LPs) für seine liebsten Feinde braucht oder die Geschenke von letztem Jahr loswerden möchte, ist bei dieser Auktion genau richtig. Am Sa, 20.12. sind mal wieder Mofahead zu Gast, mit dabei die berüchtigten Nacktspieler von den Kawenzmännern.

Am So, 21.12. lädt die Leopold Kraus Wellenkapelle zum Surfen ein, und auch bei der Weihnachtsparty mit The Irradiates am Di, 23.12. können die Bretter mitgebracht werden. Fr, 26.12. steigt die große Weihnachts-Cocktail-Party und Sa, 27.12. präsentiert der Lonesome Dragstripper seinen neuesten Rock’n’Roll-Streich „Top Fuel Thunder“.

Am So, 28.12. legen DJ Steffen und Wani von Elektro bis Indie auf, und am Mi, 31.12. knallen die Korken auf der Sílvesterparty mit zwei Bands (Royal Turds und Nazi Death Camp), zwei Floors in der Alten Fleischmarkthalle und der Alten Hackerei, schaufelweise DJs und Orgel Kruegers berüchtigter Stalin-Orgel!

Im Januar bleibt die Hackerei dann geschlossen, weil sich das Personal von den Ausschweifungen erst mal erholen muss. Kleiner Scherz, schon am Sa, 3.1. geht’s weiter mit Hard de Core und DJ Sprenger & Lee Trasher (77er Punk bis Indie), am So, 11.1. spielen TV Smith und Vom Ritchie (Die Toten Hosen) zusammen Punk-Klassiker. Wie jeden dritten Samstag im Monat heißt es am 17.1. „Let’s get hot’n’wild tonight“ mit Sixties, Soul und Rock’n’Roll.

Am Mi, 21.1. zocken Danny and the Wonderbras Rockabilly, am Do, 29.1. liest Stefan Gaffory und am Fr, 30.1. betreiben The Synchronizers Live-Synchronisationen. Sa, 31.1. spielen die Metalcoräler Kaishakunin, Man the Change und Storm the Shore; Fr, 6.2. gibt es neuen Lesestoff mit Dolf Hermannstädter, Sa, 7.2. Hard de Core und Sa, 14.2. Metal pur mit Conquest Of Steel aus England. -mex

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.





Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Max Zentawers Interesse reicht vom Jazz über Rock und lateinamerikanische Musik bis zu Avantgarde und freier Improvisation.



Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2020

Conni Maly war Teil einer recht erfolgreichen Riotgirl-Band, bevor ihr Mitte der 90er die Ravekultur und die legendäre Roland MC 303 begegnet sind.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Als die Minimalistin aus Mainz 2013 im Radio Oriente auftrat, war ihr selbstbetiteltes Debüt noch in der Mache, das ursprüngliche Soloprojekt aber schon zu einem mehrköpfigen Ensemble herangewachsen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.10.2020

Der in Chicago aufgewachsene Jimmy Kahr hat sich schon zu Anfang seiner Karriere unter den amerikanischen Bluesern etabliert.