Liniker e os Caramelows

Popkultur // Artikel vom 22.06.2017

Tropical Soul.

Noch vor dem „Zeltival“ hat das Tollhaus einen neuen Act aus Brasilien an Land gezogen. Die nach ihrer Transgender-Sängerin benannte Band Liniker mixt brasilianischen Soul mit dem Erbe der Música Popular und lebt von der markanten Stimme und Performance ihrer Frontfrau. Liniker zählen zu den Shooting Stars 2016, ihr erstes Studioalbum „Remonta“ mit dem Singlehit „Cru“ bescherte ihnen Showcases in den USA. Jetzt sind sie erstmals in Europa auf Tour. -rw

Do, 22.6., 20.30 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Artikel vom 03.08.2021

Die am ersten Samstag des Monats von 14 bis 16 Uhr auf 104,8 MHz und querfunk.de gesendete und anschließend über www.mixcloud.com/inkastadtmagazin streambare Afrobeat-Show „INKA Afro Tunes“ (nächste Termine: 7.8.+4.9.) mit Helen Osayame Ruppert, Niklas Tischer und INKA-Verlagsleiter Roger Waltz ist der zweitjüngste Neuzugang auf Querfunk, dem Freien Karlsruher Mitmachradio.