Lionel Richie in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 12.07.2007

"Coming Home" heißt das letzte Album des größten lebenden Soul-Crooners. Wer Lionel Richie nur auf "All Night Long" reduziert, greift etwas zu kurz.

Schon als Leadsänger der Commodores prägte der Entertainer mit der unverwechselbaren Stimme den Motown-Sound und das, was heute als R'n'B weltweit die Charts dominiert. Soul auf der Basis von Gospel und altem R'n'B, gepaart mit funky Dance- und Disco-Grooves.

Der Songwriter von zeitlosen Klassikern wie "Easy" oder "Three Times A Lady" hat seit 1974 insgesamt über 100 Millionen Alben verkauft, und ist auch heute dank der allerersten US-Black-Music-Produzentenliga mit seinem Sound topaktuell. Auch ganz aktuell: das Konzert wurde in die Karlsruher Europahalle verlegt. Zum Vormerken: Am 15.7. gastiert an gleicher Stelle Kanada-Rocker Bryan Adams. -rw

Fr, 13.7., 20 Uhr, Europahalle
www.eventim.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Kohi-Jazz

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Wer hat’s erfunden?

>   mehr lesen...




Kasalla

Popkultur // Tagestipp vom 18.10.2017

Kasalla kommen aus Köln und sind im Dialekt unterwegs.

>   mehr lesen...