Lionel Richie in Karlsruhe

Popkultur // Artikel vom 12.07.2007

"Coming Home" heißt das letzte Album des größten lebenden Soul-Crooners. Wer Lionel Richie nur auf "All Night Long" reduziert, greift etwas zu kurz.

Schon als Leadsänger der Commodores prägte der Entertainer mit der unverwechselbaren Stimme den Motown-Sound und das, was heute als R'n'B weltweit die Charts dominiert. Soul auf der Basis von Gospel und altem R'n'B, gepaart mit funky Dance- und Disco-Grooves.

Der Songwriter von zeitlosen Klassikern wie "Easy" oder "Three Times A Lady" hat seit 1974 insgesamt über 100 Millionen Alben verkauft, und ist auch heute dank der allerersten US-Black-Music-Produzentenliga mit seinem Sound topaktuell. Auch ganz aktuell: das Konzert wurde in die Karlsruher Europahalle verlegt. Zum Vormerken: Am 15.7. gastiert an gleicher Stelle Kanada-Rocker Bryan Adams. -rw

Fr, 13.7., 20 Uhr, Europahalle
www.eventim.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR BEITRÄGE





The Generators

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Einen echten Klassiker haben die aus den Überresten von Schleprock entstandenen Generators seltsamerweise in 20 Jahren nie zustande gebracht.

>   mehr lesen...




Kettcar & Thees Uhlmann

Popkultur // Artikel vom 17.08.2017

Schon beim 2007er „Fest van Cleef“ gehörte Karlsruhe zu den drei auserwählten Spielorten.

>   mehr lesen...




Rock am Wald 2017

Popkultur // Artikel vom 11.08.2017

Was 2002 als Plattform für zwei Bands, die damals im Clubhauskeller des FC Alemannia Eggenstein probten, gedacht war, entwickelte sich schnell zu einem beliebten Groß-Event, das nicht zuletzt durch seine Atmosphäre punktet, da das Gelände direkt am Waldrand liegt.

>   mehr lesen...




Lambchop & Get Well Soon

Popkultur // Artikel vom 05.08.2017

Gerngesehene „Zeltival“-Gäste im Doppel!

>   mehr lesen...




Max & Igor Cavalera

Popkultur // Artikel vom 04.08.2017

2016 haben die Cavalera-Brüder das 20. Jubiläum des Sepultura-Klassikers „Roots“ live abgefeiert.

>   mehr lesen...




New Noise Festival 12

Popkultur // Artikel vom 04.08.2017

Nach zwei Jahren auf dem Alten Schlachthof zieht das Karlsruher Festival für die Anhänger des brettharten Sounds weiter Richtung Nordstadt.

>   mehr lesen...