Lisa & The Lips

Popkultur // Artikel vom 10.06.2015

Lisa Kekaula nimmt die Lippen bestimmt nicht zu voll, wenn sie da verkündet: „Blues is the teacher, Punk is the preacher“.

Jenes Motto der Soulpunk-Band The Bellrays gilt auch für Lisa & The Lips – kein Wunder, ist ja die Sängerin auch dieselbe. Die neue neunköpfige Formation gründete Kekaula gemeinsam mit ihrer besseren Hälfte Bob Vennum, der selbst an der Gitarre mitschrammelt.

Punk und Rock auf der einen, Soul und Funk auf der anderen Seite, Stevie Wonder, Mother’s Finest, Kool & The Gang – so ungefähr lauten die Koordinaten. -fd

Mi, 10.6., 21 Uhr, Alte Hackerei (Co-Veranstalter: Jazzclub), Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.