Lisa & The Lips

Popkultur // Artikel vom 10.06.2015

Lisa Kekaula nimmt die Lippen bestimmt nicht zu voll, wenn sie da verkündet: „Blues is the teacher, Punk is the preacher“.

Jenes Motto der Soulpunk-Band The Bellrays gilt auch für Lisa & The Lips – kein Wunder, ist ja die Sängerin auch dieselbe. Die neue neunköpfige Formation gründete Kekaula gemeinsam mit ihrer besseren Hälfte Bob Vennum, der selbst an der Gitarre mitschrammelt.

Punk und Rock auf der einen, Soul und Funk auf der anderen Seite, Stevie Wonder, Mother’s Finest, Kool & The Gang – so ungefähr lauten die Koordinaten. -fd

Mi, 10.6., 21 Uhr, Alte Hackerei (Co-Veranstalter: Jazzclub), Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 1?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.