Live Music@Scruffy’s

Popkultur // Artikel vom 15.04.2016

Karlsruhes Bewahrer der Grüne-Insel-Traditionen schaut bei seinen Gratiskonzerten auch gerne mal über den Guinness-Glasrand hinaus.

Als nächstes steht im Scruffy’s-Liveprogramm Texas-Bluesrock von Blues Box (Fr, 15.4., 20.30 Uhr) an; dann bringen Dead Bronco (Di, 19.4., 19 Uhr) Country und Hillbilly aus dem spanischen Baskenland auf die Pub-Bühne.

Und nach den Acoustic-Rock-Zwillingen Dario und Marco Klein aka Used (Sa, 23.4., 20 Uhr) absolviert Paddy Schmidt (Fr, 6.5., 20 Uhr), Kopf der Folk-Rock-Formation Paddy Goes To Holyhead, einen Soloauftritt.

Nicht zwingend unmusikalisch ist die „English Language Comedy Night“ (So, 24.4., 20 Uhr), wenn es wieder heißt: „Come on out to your favorite Karlsruhe pub to see professional stand up comedians from around the world perform their best stuff!“. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Leonard Cohens Auftritte gegen Ende der 70er gelten als die besten seiner Laufbahn.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Eigentlich müssten Fabulous Sheep „Moutons fabuleux“ heißen.