Live Music@Scruffy’s

Popkultur // Artikel vom 24.11.2013

„Novembeer“ und „Decembeer“ spülen wieder jede Menge Gigs ins Scruffy’s.

Zur „Student Nite“ fiddeln Naymedici (Mo, 25.11., 20 Uhr) aus Manchester eine Runde „Whack Fol The Diddle“; und das Blues-Harp-Rock-Duo „Beyond The Bend“ (Sa, 7.12., 20 Uhr) hat seine ganz eigene Art, die Klassiker der vergangenen sechs Jahrzehnte zu interpretieren.

Jeden Sonntag steigen im Irish Pub um 19 Uhr die „Sunday Sessions“: Auf den kanadischen Folker Rob Muir (17.11.) folgen die Karlsruhe-Connection Sea Time (24.11.), Jenny Never (1.12.) und Tobias Langguth (15.12.). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL